Ingenieursbüro Uwe Großkopf


CTT HHLA Container Terminal Tollerort

aP 110 CTT Uebersicht
Hier wird eine Karte nachgeliefert

Der CTT ist der kleinste und persönlichste Containerterminal der HHLA im Hamburger Hafen.

Er soll bis 2010 mit dem Projekt 2 Mio. TEU + auf insgesamt 600.000,0 m2 aus- und umgebaut werden. Für 6 Liegeplätze wird die Kaimauer auf 1.500,00 m verlängert.

Beidseitig des jetzigen Terminalgeländes werden Kohlenschiff- und Vulkanhafen verfüllt.

Wir begleiten die Ausbauarbeiten seit 1998 in unterschiedlichen Bereichen sowohl für Baufirmen, als auch für den Bauherrn

[ zurück ]